Was bedeutet HHD und SSD

HHD steht für Hybrid Hard Drive: Die HHD Technologie basiert auf einer Magnetscheibe die gelsen wird. Hierbei hat man noch sich drehende Magnetscheiben. Ähnlich wie bei einem Plattenspieler. Das Lesen und Schreiben wird von den Umdrehungen pro Minute bestimmt. Die Geschwindigkeit der Umdrehungen liegen zwischen 5000 – 7000 U/Minute.

Mehr dazu unter Wikipedia.

SSD steht für Solid State Drive: Die Speicherung von Daten findet elektronisch statt auch einem Computerchip. Hierbei werden verschiedene Speicherchips verwendet. Die Anbindung der SSD Festplatten findet über verschiedene Anschlüsse z.B. bei Sata und PCIe für den Privatkundenmarkt und kleine Gewerbetreibende.

Mehr dazu unter Wikipedia.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.