Das Datenformat .heic nach .jpg konvertieren

Was ist eigentlich. heic?

Das Datenformat .heic heißt eigentlich .heif und ist von der Firma MPEG, für Bilder und Bildsequenzen entwickelt worden. Die Abkürzung steht für High Efficiency Image File Format. Die Firma Apple nennt das Datenformat .heif auf seinen eigenen Geräte .heic und setzt dieses seit der Version iOS 11.X seines Betriebssystems ein. Das Format ist besser als .jpg und hat kurze Bildsequenzen beim durchstöbern der einzelnen Dokumente auf einem iPad oder iPhone.

Wie kann ich erkennen welches Format mein Bild hat?

Auf Windows 10 wird das Bild nicht als Vorschaubild angezeigt Beispiel siehe Abb 1.00.

Abb. 1.00 .heic Datenformat Vorschau Windows 10

Sie können mit einem Rechtsklick auf das Bild klicken und die Allgemeinen Eigenschaften aufrufen. Unter Dateityp können Sie nun sehen das der Dateityp HEIC-Datei (.heic).

Abb. 1.001 Bild Eigenschaften Windows 10

Wie kann ich .heic nach .jpg konvertieren?

Abb 1.00 iMazing Heic Converter
Abb 1.00 iMazing Heic Converter

Das kleine Tool iMazing Heic Converter (Hersteller Webseite) kann die .Heic oder .Heif Daten nach jpg konvertieren. Bitte beachten Sie das die schönen kurzen Vorschau Momente dann verschwinden werden. Das Tool ist aktuell kostenlos und kann ohne Probleme auf Ihren PC installiert werden. Sie können in der Aktuellen Version des Tools unendlich viele Daten konvertieren. Bei vielen Online Anbietern ist diese Zahl auf 5 bis 10 begrenzt.

iPhone & iPad Foto Einstellungen

Abb. 1.01 iPhone Einstellungen -> Kamera
Abb. 1.02 Einstellungen -> Kamera -> Formate
Abb. 1.03 Maximale Kompatibilität

Wie kann ich auf meinem iPhone die Foto Einstellungen (Abb. 1.01) -> Kamera (Abb. 1.02) -> Formate (Abb. 1.03) auf .jpg ändern in dem Sie den Haken hinter Maximale Kompatibilität setzen. Steht der Hacken hinter High Efficiency wird wieder das .heic Format verwendet.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.